Fahrzeug Integration Bluetooth

Bluetooth-Freisprecheinrichtungen - die neue Freiheit beim Telefonieren. Auch ohne Navigationssystem muss auf die komfortable Bedienung von Bluetooth-Freisprecheinrichtungen nicht verzichtet werden. Die Anzeige der Anruferdaten und beim Wählvorgang des Telefonbuchs erfolgt im Display beim Tacho. Bedient werden die dort dargestellten Menüs über die Tasten am Lenkrad.

tacho

Wenn z.B. das neue Telefon-Modul mit Bluetooth und SAP-Profil (SIM Access Profile) von Mercedes-Benz an Bord ist, kann das Mobiltelefon einfach in der Jacken- oder Handtasche bleiben. Das neue System erkennt das einmal angemeldete, bluetooth-fähige Mobiltelefon selbstständig, sobald es in die Reichweite des Fahrzeugs gelangt. Dank der SAP-Profil-Software greift das Modul automatisch auf die SIM-Karte zu.

Fahrzeug Integration:

freisprecheinrichtung

Anzeige der Daten im Display – menügeführte Bedienung

Gespräche aufbauen, annehmen und beenden

Stummschalten, Lautstärke regulieren, zahlreiche Einstellmöglichkeiten

Alles bedienbar über die Tasten des Fahrzeugs

Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher, dadurch hervorragende Tonqualität und kein zusätzlicher Installationsaufwand

Bedienung auch über das Multifunktionslenkrad

Nutzung des Klingeltons vom Mobiltelefon und Wiedergabe über die Fahrzeuglautsprecher

Alle serienmäßigen Funktionen des Fahrzeugs bleiben erhalten.

 

   

Telefonfunktionen:

Synchronisation des Telefonbuchs mit Namen und Rufnummer

Zugriff auf Ruflisten (gewählte, angenommene und verpasste Verbindungen)

Automatische Anzeige von eingehenden Anrufen mit Namensabgleich von Telefonbucheinträgen. Möglichkeit zur Annahme oder Abweisung.

Digitaler Soundprozessor mit Echo- und Rauschunterdrückung

Regulierung der Mikrofon-Verstärkung (bis zu 30DB) zur Optimierung der Sprachqualität.   

oben